Ein neues Wegekreuz

Wir gehören zu den erfolgreichen Gewinnern des Wettbewerbs „Euer Projekt – Eure Stimme“ der Stadtwerke Meerbusch Mithilfe dieser Spende konnten wir am Herrenbusch ein neues Wegekreuz aufstellen. Dazu wurde ein altes Grabmal aufgearbeitet. Zur Einweihung segnete Pfarrer Norbert Viertel das Wegekreuz. Es lädt nun Spaziergänger zum kurzen Verweilen ein.

Wegekreuz Herrenbusch
Wegekreuz Herrenbusch

 

Logo der Stadtwerke Meerbusch GmbH

Die Webseite der Stadtwerke Meerbusch GmbH finden Sie hier.

weiterführende Informationen

Wegekreuze im alten Amt Lank
Der Heimatkreis betreut seit vielen Jahrzehnten bereits Weg- und Flurkreuze in den Ortschaften des ehemaligen Amtes Lank. Dies sind insbesondere die sieben Wegkreuze „Sieben Fußfälle” in Lank-Latum sowie (bislang) zwei Flurkreuze in Lank-Latum und  zwei in Nierst. 
Bildnachweise:

alle Bilder: Heimatkreis Lank e.V.

aktuelle Nachrichten

Der Newsletter des Heimatkreises

Jeden Monat erhalten interessierte Heimatfreundinnen und Heimatfreunde einen Newsletter mit aktuellen Informationen aus dem Heimatkreis. Melden Sie sich auch gerne an.

Scroll to Top
Skip to content