Jahreshauptversammlung 2023

Teloy-Mühle Kemperallee, Meerbusch

Unsere Jahreshauptversammlung 2023 findet traditionell wieder in der Teloy-Mühle-Mühle in Lank statt. Die genaue Tagesordnung wird noch veröffentlicht.

Kostenlos

Untergang? Römer und Franken am Niederrhein

Teloy-Mühle Kemperallee, Meerbusch

Römisches Leben am linken Niederrhein war im 3. Jahrhundert nach Christus schon über 250 Jahre lang Teil der geschichtlichen Entwicklung. Über die Auswirkungen, Folgen und Umbrüche der Frankenfeldzüge und Unruhen im 3. Jahrhundert berichtet Dr. Boris Burandt.

Kostenlos

Ortsbegehung Lank

Alter Markt Hauptstraße 23, Meerbusch

Eine kurze Ortsbegehung in Lank. Beliebt und Informativ für alle Bewohnerinnen und Bewohner unserer Heimatstadt. Lernen Sie alte Geschichten und Anekdoten aus der Vergangenheit unseres schönen Dorfes - wie immer …

Ortsbegehung Lank Weiterlesen »

Kostenlos

Ortsbegehung Lank

Alter Markt Hauptstraße 23, Meerbusch

Eine kurze Ortsbegehung in Lank. Beliebt und Informativ für alle Bewohnerinnen und Bewohner unserer Heimatstadt. Lernen Sie alte Geschichten und Anekdoten aus der Vergangenheit unseres schönen Dorfes - wie immer …

Ortsbegehung Lank Weiterlesen »

Kostenlos

Die Düsseldorfer Jongens

Teloy-Mühle Kemperallee, Meerbusch

Düsseldorfer Jongens – aus dem Heimatleben in unserer Landeshauptstadt Düsseldorf kaum wegzudenken. Seit seiner Gründung im Jahr 1932 als Düsseldorfer Heimatverein haben sich die Jongens zu einer festen Institution in Düsseldorf entwickelt.

Die Jongens unterstützen kulturelle Einrichtungen und den lokalen Sport; sie pflegen eine enge Partnerschaft mit der Heinrich-Heine-Universität und vergeben Förderpreise für herausragende Absolventinnen und Absolventen.

Kostenlos

Kommunalwahlen im Amt Lank 1946 -1964

Teloy-Mühle Kemperallee, Meerbusch

Kommunalwahlen im Amt Lank 1946 - 1964
von einer Zentrums- zu einer CDU-Hochburg
War das Zentrum in den Jahren der Weimarer Republik die bestimmende politische Kraft im Amt Lank, so verlor sie in den ersten Nachkriegsjahren den größten Teil ihrer ehemaligen Wählerschaft an die neugegründete CDU von Konrad Adenauer.

Kostenlos

Der römische Limes am unteren Niederrhein

Teloy-Mühle Kemperallee, Meerbusch

Die Anlage dieses Limesabschnitts geht zum Teil bereits auf Augustus und dessen Stiefsohn und Feldherrn Drusus zurück, die die natürliche Grenze des Rheins ab dem Jahre 15 v. Chr. zu verstärken begannen. Der Verzicht auf rechtsrheinische Eroberungen im Jahre 16 n. Chr. machte den Rhein zur festen Grenze des römischen Reichs.

Kostenlos
Scroll to Top
Skip to content